Anmeldung

Anmeldung zum TCW Backyard Ultra

24.August 2024

Auch die dritte Ausgabe des TCW Backyard Ultra ist eine private, nicht kommerzielle Veranstaltung auf dem Geländes des Tennisclub Wölfersheim und den angrenzenden Feld- und Wirtschaftswegen mit einer begrenzten Teilnehmerzahl und keiner öffentlichen Anmeldeseite, sondern rein auf Einladungsbasis. Wer im letzten Jahr dabei war, hat automatisch auch schon seine Einladung für das aktuelle Jahr sicher.

Warum nur per Einladung?

Die Veranstaltung soll dazu dienen, dass hier in der Region mehr Leute dieses verrückte Laufformat kennen- und lieben lernen können. Das heißt, es werden in erster Linie Läuferinnen und Läufer mit kaum oder nur ein klein wenig Erfahrung am Start sein und somit ist es sehr wahrscheinlich, dass der Wettkampf nicht mehr als einen Tag läuft. Wer also darauf spekuliert, einen Platz in der Team WM 2026 über die At Large-List zu sichern, sollte sich eher nach einem Bronze- oder Silberrennen umschauen. Eine Liste weiterer offizieller Backyards in Deutschland gibt es hier.

Ich möchte mit der Einladungshürde für ein ausgewogenes Starter- und Starterinnenfeld sorgen, so dass Anfänger nicht gleich abgeschreckt werden, wenn sie Dutzenden durchtrainierten Läuferinneren und Läufern mit Ultraerfahrung gegenüberstehen.

Wer gerne teilnehmen möchte, der erklärt sich nicht nur mit den Regeln einverstanden, sondern auch mit der Teilnahmegebühr in Höhe von 15€ sowie der 1€ Spende pro erfolgreich absolvierter Runde an die Jugendkasse des TCW. Die Teilnahmegebühr, die vollständig in Verpflegung und in eine individualisierte Medaille investiert wird, ist spätestens vor Erhalt der Startnummer am Wettkampftag fällig, die Spende direkt nach Ende des Wettkampfs. Ich vertraue darauf, dass ihr, wenn ihr auf der Startliste steht, auch wirklich kommt. Das heißt, ich lege die Auslagen zunächst privat vor, ein No-Show von vielen wäre demnach ziemlich doof. ;-) 

Wenn ihr bis hierher gelesen habt und trotzdem noch mit dabei sein wollt, dann schreibt einfach eine E-Mail an daniel@backyardultra.de . Schön wäre es, wenn ihr mir noch mitteilt, woher ihr kommt, ob es der erste Backyard Ultra wäre und falls nicht, was die bisherige persönliche Bestleistung bei einem Backyard Ultra war. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in den beiden vorangegangen Events bereits dabei waren, dürfen selbstverständlich gerne jederzeit wieder teilnehmen. 

Ich freue mich auf eure Mails!

Gruß
Daniel